Informationen zur Erzgebirgischen Schulmeisterschaft:

Die Erfolgsgeschichte unserer Erzgebirgischen Schulmeisterschaften im Ausdauerlauf als Bestandteil des Kurparklaufs ist unglaublich. Mussten wir 2006 bei der ersten Veranstaltung noch viele der 13 startenden Schulklassen von einem Start überzeugen, waren es im vergangenen Jahr über 70 Schulklassen mit insgesamt 1.000 Schülerinnen und Schülern. Dieser Erfolg macht uns sehr stolz, erfordert nun einige Anpassungen in der Organisation.

Ab sofort können sich die Schulklassen selbst ihren Team-Sponsor suchen und auch selbst den entsprechenden Fantasienamen kreieren. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und auch bei der entsprechenden Sponsoring-Höhe gibt es von unserer Seite aus kein Limit. Der Spendenbetrag sollte jedoch bei mindestens 50 Euro liegen. Das heißt, dass eine Schulklasse auch einen, zwei oder drei Sponsoren für ihr Team finden kann. Wir sind der festen Überzeugung, dass es in jeder Schulklasse Eltern bzw. Großeltern gibt, welche selbstständig sind bzw. in Führungspositionen bei namenhaften Unternehmen tätig sind. Sollte es – wider Erwarten – der Schulklasse nicht gelingen, einen Sponsor zu finden, hilft Ihnen unser Vereinsmitglied Sindy Kluge gern weiter. Frau Kluge hat in den letzten Jahren zusammen mit Frau Annelie Schmidt sehr viele Spender von der Idee des Kurparklaufs begeistert und vermittelt Sie gern an die ehemaligen Sponsoren.

Weiterhin erfolgt die Anmeldung der Schulklassen nicht mehr per Fax, sondern über eine entsprechende Excel-Datei, welche Sie automatisch nach Ihrer Startplatzreservierung per E-Mail erhalten. Nach der Reservierung müssen innerhalb von 20 Tagen die entsprechenden Daten an uns übermittelt werden. Sollte dies nicht geschehen, verfällt die Reservierung am 21. Tag. Sie erhalten nach der korrekten Anmeldung einer Schulklasse eine offizielle Bestätigungsmail. Nur offiziell angemeldete Schulklassen finden sich in der Meldeliste auf der Homepage.

Sollten Sie noch Fragen zum veränderten Anmeldeverfahren haben, stehen wir Ihnen gerne montags bis donnerstags in der Zeit von 11.00 bis 13.00 telefonisch unter 03771/258880 zur Verfügung.

Wertung: Gewertet werden - wie in den letzten Jahren auch – die besten fünf Zeiten jeder Schulklasse (egal ob Mädchen oder Jungen).

Der Start für alle Schulklassen bleibt weiterhin kostenfrei und auf die Gewinner (1. - 3. Platz) warten wieder lukrative Preise für die gesamte Schulklasse.
Das Teilnehmerlimit wird auf 60. Schulklassen zuzüglich Kindergärten festgelegt.